Skip to main content

 

Feuerschale – die mobile Feuerstelle für Garten und Terrasse

Elegant erheben sich die Flammen über den Rand der Feuerschale und tanzen vor sich hin. Entspannt verfolgen Sie das Spiel der Flammen. Tief eingekuschelt in Ihr Gartenmobiliar genießen Sie die wohlige Wärme auf Ihrer Haut und das traumhafte Ambiente. Die Terrasse ist in ein behagliches Licht aus Rot, Gelb und Orange getaucht. Sanft wird die Stille der Nacht durch das leise Knistern von Holz durchbrochen.

feuerschale-gusseisen-schwarz

Entspannte Stunden und romantischer Charme

Es sind genau solche Momente, die den oft stressigen Alltag vergessen lassen und die tiefe Sehnsucht auf ein wenig Entspannung und Gelassenheit stillen. Machen auch Sie Ihr Zuhause zur Wohlfühloase und lassen Sie Ihre Seele bei einem gemütlichen Gartenfeuer baumeln. Ein offenes Feuer in der Feuerschale schenkt Ruhe, Wärme und Licht. Lassen Sie sich vom Spiel der Flammen hypnotisieren und genießen Sie Zeit mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind. Das herrliche Flammenambiente bietet einen perfekten Rahmen für gute und ausgedehnte Gespräche mit dem Partner, der Familie oder Freunden. Nehmen Sie sich ein Glas Rotwein zur Hand und vergessen Sie bei Flammenspiel und wohliger Wärme die Zeit.

feuerschale mit sockel rostig

Faszination Feuerschale – das Highlight auf Ihrer Gartenparty

Eine ganz andere Wirkung entfaltet die Feuerschale, wenn Sie Freunde und Bekannte zu sich nach Hause einladen. Sie werden schnell feststellen, dass sich Ihre Gäste beinahe magnetisch von dem Gartenfeuer angezogen fühlen. Wie von selbst wird sich eine vergnügliche Atmosphäre rund um die Feuerschale einstellen. Der gesellige Lagerfeuer-Charakter einer Feuerschale ist Ihr Trumpf bei jeder Gartenparty. Lassen Sie sich gemeinsam mit Ihren Freunden von dem kräftigen Flammenbild faszinieren und genießen Sie bei Bier, Wein und Snacks schöne Stunden im heimischen Garten.

Feuerschale mit Grill – Grillrost, elektronischer Drehspieß, Schwenkgrill

Noch gemütlicher wird das gesellige Beisammensein, wenn Sie sich für eine Feuerschale mit Grill entscheiden. Ausgestattet mit einem passenden Grillrost für Ihre Feuerstelle können Sie die heiße Glut zusätzlich für die Zubereitung von Steaks, Würstchen, oder Grillgemüse nutzen. So gesellt sich zu dem ohnehin schon angenehmen Duft von brennendem Holz auch noch der von saftigem Fleisch. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum Einen kommen Sie in den Genuss von stimmungsvoller Lagerfeuer-Atmosphäre, zum anderen profitieren Sie von einem voll funktionsfähigen Gartengrill. Manche Modelle können zusätzlich um einen Tragarm erweitert werden. So wird Ihre Feuerstelle im Handumdrehen zu einem mobilen Schwenkgrill umfunktioniert. Oder aber Sie überraschen Ihre Gäste mit einem elektronischen Drehspieß. Die Zubereitung von Gyros, Hühnchen, Spießbraten und zahlreichen weiteren Speisen wird so zu einer kinderleichten Angelegenheit.

Übrigens auch ganz ohne Grillzubehör können Sie sich die Wärme der Glut zunutze machen und leckere Snacks zubereiten. Denken Sie nur einmal an Stockbrot, Marshmallows oder Folienkartoffeln. Vor allem die Gerichte vom Stock sind echte Highlights für Ihre Kinder.

24449

 

Wärmespender für kalte Wintertage

Selbst im Winter müssen Sie nicht auf den behaglichen Charme eines Gartenfeuers verzichten. Mit einer Feuerschale wird die kalte Jahreszeit kurzerhand ausgetrickst. Einmal das Feuer in der Feuerschale entfacht wird Ihr Außenbereich sofort mit wohliger Wärme und entspannter Atmosphäre gefüllt. Mit einer Feuerschale lassen sich problemlos Glühweinpartys im Freien, warme Raucherbereiche für Ihre Weihnachtsgäste, oder romantische Winterfeuer realisieren. Im Gegensatz zu festen Feuerstellen haben Sie mit einer Feuerschale kein Problem mit nassen oder gefrorenen Untergründen. Gleichzeitig sammelt sich kein Unrat in der Schale bzw. er kann leicht wieder entsorgt werden.

Mobile Feuerstelle mit dekorativem Charakter – große Vielfalt an Formen und Designs

Eine Feuerschale ist ein hervorragender Wärmespender für gemütliche Stunden auf der Terrasse oder im Garten. Da die meisten Feuerschalen farblich neutral gehalten sind, fügen sie sich nahtlos in nahezu jedes Gestaltungskonzept ein. In der Regel haben Sie bei Feuerschalen die Wahl zwischen schlichtem Schwarz, einem rostigen Retro-Look, oder einem stilvollen Edelstahl-Design. Zahlreiche Modelle begeistern durch eine besonders ansprechende Optik. Dadurch werden Feuerschalen auch immer mehr zu einem beliebten Dekorationselement für den Außenbereich. Ein großer Vorteil der Feuerschale liegt aber auch darin, dass es sich hierbei um eine mobile Feuerstelle handelt. Eine Feuerschale ist leicht zu transportieren, schnell aufgestellt und genauso zügig wieder verstaut.
 
Edelstahlunbehandelter StahlGusseisen

beschichteter Stahlgeölter Stahl

 

Wo darf ich meine Feuerschale benutzen? Der perfekte Aufstellort für die Feuerschale

Offenes Feuer ist immer auch mit Funkenflug und dem Ausstoß von giftigem Kohlenmonoxyd verbunden. Eine Verwendung in geschlossenen Räumen ist absolutes Tabu! Es besteht absolute Brand- und Erstickungsgefahr. Auch für den Außenbereich kann es Einschränkungen geben. So sollten Sie eine Feuerschale nicht in der Nähe von Wäldern oder brennbaren Gegenständen aufstellen. Damit der Haussegen mit den Nachbarn nicht schief hängt, ist es auch empfehlenswert sich vor der Nutzung mit diesen abzusprechen oder dafür zu sorgen, dass der Rauch nicht in die Wohnbereiche der Nachbarschaft zieht. Falls Sie zur Miete wohnen, sollten Sie Ihren Vermieter im Vorfeld um Erlaubnis bitten.

Feuerschalen werden bevorzugt im Garten oder auf der Terrasse verwendet. Dort begeistern sie das ganze Jahr über als Wärmespender für laue Nächte oder kalte Wintertage, natürliche Lichtquelle und charmanter Blickfang. Möchten Sie Ihre Feuerschale vor allem auf dem Rasen nutzen, sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass tiefliegende Feuerschalen den Untergrund beschädigen können. Hier kann ein Modell mit einer höher liegenden Schale die bessere Wahl sein. Auf Steinplatten, Fließen, oder Sand können auch tiefe Feuerschale bedenkenlos platziert werden.

Sie wollen Ihre Feuerschale auf dem Balkon verwenden? Kein Problem! Jedoch sollten Sie auch hier beachten, dass die Feuerschale nicht zu nahe an brennbaren Materialien aufgestellt werden darf. Ein ausreichend großer Sicherheitsabstand zu Geländer und Balkonmöbeln ist bei der Wahl des Aufstellortes unbedingt mit einzuplanen.

Wie steht es um den Brandschutz bei Feuerschalen?

Feuerschalen werden aus nicht brennbaren Materialien wie Gusseisen, Stahl oder Edelstahl gefertigt. Diese sind nicht nur feuerfest, sondern bieten auch ausreichend Eigengewicht, um ein Umkippen zu vermeiden. Dennoch sollten Sie vor allem bei Feuerschalen mit nur einem Standbein darauf achten, dass diese auf einem ebenen Untergrund aufgestellt werden. Tiefliegende und mit vier Standbeinen ausgestattete Modelle können in der Regel auch auf leicht schrägen Untergründen aufgestellt werden.

Während des Betriebes werden Glut und Asche in der Feuerschale aufgefangen. Dadurch ist ein guter Brandschutz gewährleistet. Für noch mehr Sicherheit sorgen Sie mit einem optionalen Funkenschutzgitter, oder einem passenden Deckel zum schnellen Ersticken der Flammen.

Achten Sie beim Aufstellen Ihrer Feuerschale darauf, dass keine brennbaren Gegenstände wie Decken, Zeitschriften oder Kleidungsstücke in der Nähe liegen. Bei langanhaltender Trockenheit oder starkem Wind sollte besser auf einen Betrieb der Feuerschale verzichtet werden. Um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein, ist es ratsam entsprechende Löschmittel wie Wasser, Sand oder Feuerlöscher in griffbereiter Nähe zu haben. Generell sollte ein offenes Feuer nie unbeaufsichtigt bleiben. Wenn Sie diese gängigen Regeln für offenes Feuer beachten, steht einem ungetrübten Feuerspaß nichts mehr im Wege und Sie können sich sorgenfrei dem Zauber der.